ARGE
Home Nach oben

 


Arbeitsgemeinschaft Erlanger Elternbeiräte (ARGE)

Aufzählung

Nächste Termine

Allgemeines

Initiiert von der "Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien" LEV haben sich in Bayern Elternbeiräte der örtlichen Gymnasien einer Region zu Arbeitsgemeinschaften ("ArGe") zusammengeschlossen, um regionale Schulprobleme und allgemeine schulpolitische Fragen zu besprechen. Der Elternbeirat des Emil-von-Behring-Gymnasiums ist Mitglied in der ARGE Erlangen, zu der die Elternbeiräte folgender Gymnasien gehören:

  • Albert-Schweitzer-Gymnasium Erlangen (ASG)
  • Christian-Ernst-Gymnasium Erlangen (CEG)
  • Emmy-Noether-Gymnasium Erlangen (ENG)
  • Marie-Therese-Gymnasium Erlangen (MTG)
  • Gymnasium Fridericianum Erlangen (GFE)
  • Ohm-Gymnasium Erlangen
  • Gymnasium Eckental
  • Gymnasium Herzogenaurach
  • Gymnasium Höchstadt
  • Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf (EvBG)

Als Gast nimmt teil:

  • Freie Waldorfschule Erlangen

Vorsitzende der ARGE Erlangen ist seit Nov. 2006 Frau Claudia Trautmann (Albert-Schweitzer-Gymnasium Erlangen, Tel. +49 (9131) 46386), Stellvertreterin Frau Lehrburger (Gymnasium Höchstadt).

Jede regionale ARGE entsendet ein Mitglied in den "Landesausschuss" der LEV.
Zusätzlich ist ein Mitglied des LEV-Gesamtvorstandes jeder Region innerhalb des Landesausschusses zugeordnet.

Weitere Informationen

 


Zuletzt aktualisiert: 20.09.2008